Profil

Als freiberuflicher Softwareentwickler im SAP Umfeld sind verschiedene Eigenschaften und Kenntnisse gefragt. Grundlage sind natürlich konkrete Kenntnisse und Erfahrungen in der Programmiersprache ABAP und den einzelnen SAP Modulen.

Ebenso wichtig ist aber auch die Kommunikation mit den Fachabteilungen und die schnelle Einarbeitung in immer neue Aufgaben und Themenbereiche. Ich denke, meine größte Stärke liegt in der Kombination dieser Fähigkeiten.

Um ein guter Softwareentwickler zu werden, muss man sich zunächst einmal für Programmierung begeistern können. Bei mir fing es mit 14 damit an, Programmcode für Spiele auf meinem Homecomputer aus Zeitschriften abzutippen. Irgendwann reichte das Abtippen nicht mehr und ich habe mir Nächte mit der Optimierung dieser Programme um die Ohren geschlagen.

Man muss nicht studieren, um ein guter Programmierer zu werden, aber eine fundierte theoretische Ausbildung hilft natürlich, etwas strukturierter an neue Aufgaben heranzugehen. Daneben zeigt ein abgeschlossenes Informatik-Studium, dass die grundlegenden mathematischen und logischen Fähigkeiten vorhanden sind. Ich hatte das große Glück, neben dem vorwiegend theoretischen Studium in technischer Informatik, parallel als Parktikant, Werkstudent und Diplomand praktische Erfahrung in der Programmierung sammeln zu können.

Beim Einstieg in die ABAP-Programmierung hatte ich bereits mehrere Jahre Erfahrung in diversen Programmiersprachen, daher fiel mir der Einstieg auch nicht besonders schwer. Inzwischen kann ich auf 15 Jahre Erfahrung in der Programmierung, davon 10 Jahre im Bereich SAP zurückblicken. Ein Großteil des Wissens bezieht sich dabei nicht auf die eigentliche Programmierung, sondern auf Erfahrungen im Umgang mit SAP und den Eigenarten der einzelnen Module.

Find the Best Web Hosting which offers reliable service and top quality support
Verfügbarkeit

Verfügbar ab sofort

Projekte bis ca. 10 PT

Aufgrund der Corona-Krise aktuell nur Remote

Profildownload